Schleswig Holstein Netz AG


Freileitungen Verschwinden


Gut zehn Kilometer Freileitungen zwischen Dellbrück und
Tensbüttel-Röst verschwinden. Die Schleswig-Holstein Netz (SH Netz)
wird 10400 Meter Mittelspannungsfreileitungen durch Erdkabel ersetzen.
Im Rahmen des Projektes werden auch 500 Meter Niederspannungskabel
gelegt sowie fünf Ortsnetzstationen und ein Schaltschrank neu
aufgestellt. Insgesamt investiert SH Netz 665000 Euro.

Fakten:

Unternehmensbereich: Elektrotechnik

Ort: Dellbrück und Tensbüttel-Röst

Objekt: Freileitungsverkabelung

Auftraggeber: Schleswig-Hostein Netz AG

Auftragswert: 295000€

Ausführungszeitraum: 5 Monate

Leistungen:

  • Niederspannungsanlagen
  • Mittelspannungsanlagen
  • Kabelmontage 400V bis 20 kv
  • Erdungsanlagen
  • Kabelzugarbeiten
  • Kabelbau
  • Erdbau
  • Horizontalbohrarbeiten
  • Grundwasserhaltung
  • Rammtechnik für Stahlrohre
  • Bodenverdrängungsverfahren mit Erdrakete